08.02.2020: Unterstützung Unterbinden – Demonstration gegen die NATO

Samstag – 08.02.2020
13:00 – 17:00
Bahnhof Oberammergau
Zur LOK 5
82487 Oberammergau

Liebe Freund*innen und Genoss*innen,

am 08. Februar werden wir in Oberammergau gegen den kapitalistischen Militarismus der NATO auf die Straße gehen. Der Termin ist im Vorfeld der NATO-Sicherheitskonferenz gewählt, um einen Bezug zu der Anti-SIKO Demo in München herzustellen.

Unsere Demonstration richtet sich gegen die ortsansässige NATO-Schule und gegen die allumfassende Unterstützung durch den Ort selbst. Wir wollen zeigen, dass die NATO auch in einem abgelegenen Ort wie Oberammergau nicht unbeobachtet und unbehelligt agieren kann. Auch im Hinterland wird ihre Präsenz nicht geduldet.

Unser Protest widerspricht allerdings den Interessen vieler Orstansässiger, da diese wirtschaftlich stark von der NATO-Schule profitieren. Daher können wir kaum mit nennenswerter Beteiligung von Menschen aus dem Ort und der Umgebung rechnen. Zwar sind Informationsveranstaltungen zum Thema Antimilitarismus im Umland und vor allem in Oberammergau selbst geplant, doch sind wir in allen bisher angefragten Räumlichkeiten unerwünscht.

Wir hoffen also auf eure Unterstützung. Kommt und kommt zahlreich!

antinato.noblogs.org